schatzi-kitzbuehel.com

Neu

Neu: Schatzi – das Lokal zu mieten für kleine Feiern bis 18 Personen nach Vereinbarung jeweils ab 19.00 Uhr

Neu: Schatzi Catering

Bestellung unter:
+43 664 7307 2626
+43 676 319 77 38

Öffnungszeiten
täglich 9 bis 18:00 Uhr
Kein Ruhetag


Das Lokal

Schönster Gastgarten in Kitzbühel

Ein Geheimtipp abseits vom Trubel und doch im Zentrum ist der „Schatzi-Garten“.

Die gemütliche grüne Oase mit Pflanzen und Büschen liegt versteckt im Innenhof des Café Schatzi. Bequem, auf rosa und grünen Kissen genießt man hier feinst und liebevoll von der Chefin zubereitete Kleinigkeiten wie Salate und Pasta, dazu kühles Bier vom Fass, österreichische Weine, Café in allen Variationen, die allerbesten Kuchen, Eiscremes und Kaiserschmarrn im Kleinformat!

Reservierung unter: Tel. +43 676 319 77 38

 
 

Fotos: © Michael Huber / Schatzi Kitzbühel

KITZBÜHELER Schmuckkästchen

Zwischen Sterne-Hotels und noblen Shoppingadressen blüht beinahe im Verborgenen ein lieblich anmutendes Schmuckkästchen österreichischer Gastlichkeit. Unübersehbar wird das Café Schatzi in der Unteren Gänsbachgasse in Kitzbühel durch die charmante Gastgeberin Lilly Berger geprägt, eine ehemalige Filmproduzentin der „Marke Hollywood“, die nun in ihrer Gastgeber- Rolle als Idealbesetzung gelten darf. So wie draußen ist auch das Interieur des charmanten Lokals ganz in Rosa und Grün gestaltet, die Location vermittelt bis ins Detail ein wohliges Gefühl von „ zu Freunden nach Hause kommen“. In Glasvitrinen und auf den hübsch eingedeckten Tischchen grüßen putzige Schatzi-Mäuse. Eine Idee der Kinderbuchautorin Lilly Berger, die das kleine Tier in ihrem Buch „Schatzi-Maus“ spannende Kitzbüheler Abenteuer erleben lässt. Egal, ob Plüsch- Mäuse, Taschen, Tassen oder Marmeladen – hier passt alles zusammen. Freundlich lächelnd serviert Lilly Berger eine formidable Trinkschokolade, unterhält sich mit einem englischen Ehepaar in deren Landessprache, preist am Nebentisch den weithin bekannten Kitzbüheler Gamsbusserl (feinster Schokoladenkuchen) an. Man spürt, mit wie viel Herz und Engagement die gebürtige Linzerin ihre Aufgabe als Gastgeberin wahrnimmt – immer mit einem einfühlsamen Blick auf die Bedürfnisse ihrer Gäste. Was darf es bitteschön sein?

Die Kenner der Berger’schen Gaumenfreuden schwören auf die Punschherzel, den warmen Apfelstrudel, Eisspezialitäten, Suppen, Salate und das leckere Frühstück am Morgen. Das Ganze in gleichbleibend hochwertiger Qualität in wohligem Ambiente. Im Sommer lockt der romantische Gastgarten zur Einkehr